Bettina Pelz

Photos: Jennifer Braun.

Als Hochschullehrerin engagiere ich mich seit 20 Jahren für die Professionalisierung der Künste an der Hochschule für Künste Bremen.de.
INFO

Schwerpunkt meiner kuratorischen Praxis sind weltweit Kunst-im-Kontext Projekte, zuletzt in Deutschland, Kanada und Tunesien.
INFO

Fokus meiner Forschungstätigkeit ist Licht in der Bildenden Kunst.
INFO

LINKS

bettinapelz.de
arsphotonica.net
hfk-bremen-professionalisierung.de

KURATORISCHE PRAXIS

2019 | Houmt Souk.tn, SEE DJERBA _ Internationale Medien Kunst Biennale | Künstlerische Leitung in Tandem mit Aymen Gharbi
2019 | Ségou.ml, SEGOU YELEN _ Internationales Licht Kunst Projekt | Künstlerische Leitung in Tandem mit Aymen Gharbi
2018 | Lüdenscheid.de, LICHTROUTEN _ Internationales Licht Kunst Projekt | Künstlerische Leitung in Tandem mit Tom Groll
2018 | Tunis.tn, INTERFERENCE _ Internationales Licht Kunst Projekt | Künstlerische Leitung in Tandem mit Aymen Gharbi
2017 | Halifax.ca, //RESPONSIVE _ Internationales Licht Kunst Projekt

KONFERENZEN

2019 | Ljubljana.sl. SVETLOBNA GVERILA: Link
2019 | Skopje.mk, LIGHT ART DISTRICT: The Experiential Turn
2019 | Gdansk.pl, Kunsthochschule Danzig: Light A Creative Tool _ The Interdisciplinary Perspective
2018 | Yekaterinburg.ru, Kunsthochschule Yekaterinburg: Curating and Being Curated
2018 | Leeuwarden.nl, MEDIA ART FESTIVAL: Light in Fine Arts

LEHRE

2015-2017 | Saarbrücken.de, Hochschule für Bildende Künste: Gastprofessur für Licht in der Bildenden Kunst
Seit 2014 | Hildesheim.de, Hochschule für Angewandte Wissenschaft und Kunst: Licht in der Bildenden Kunst
Seit 2004 | Hochschule für Künste Bremen: Lehrbeauftragte für besondere Aufgaben

STUDIUM

1988 | Münster.de, Fachhochschule Münster: Studienabschluss als Diplom-Sozialpädagogin
1984 – 1988 | Münster.de, Westfälische Wilhelms-Universität und Fachhochschule: Studium der Philosophie und der Sozialpädagogik

BIO

1963 | geboren im Münsterland.de

error: Content is protected !!